Einlaufgerät - Jentschura

Einlaufgerät - Jentschura

Normaler Preis
€17,50
Sonderpreis
€17,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Einlaufgerät - für Darm und Unterleib

Der Darm ist das wichtigste Organ zur Ausscheidung von Giften und Stoffwechselprodukten unseres Körpers. Mit einem basischen Einlauf wird der Darm gereinigt und von Restablagerungen befreit, um eine verbesserte Funktion zu bewirken. Vor allem bei Darmproblemen wie Verstopfung oder Völlegefühl oder speziell bei Fastenkuren bietet sich mit dem Einlaufgerät eine gute Behandlungsmöglichkeit.

Das Einlaufgerät bietet eine einfache und schonende Methode, um das Wohlbefinden und das Darmgleichgewicht wieder herzustellen.
Damit wir uns wohlfühlen, sollten wir unseren Darm mit dem Einlaufgerät etwa ein- bis zweimal pro Monat, oder in einer Fastenkur auch häufiger, mit basischen Einläufen reinigen!

Bestandteile des Einlaufgerät:

  • Kunststoffgefäß 1 Liter
  • Verbindungsschlauch 125 cm
  • Absperrhahn
  • Flexible Einlaufhilfe
  • Klistierrohr zur Enddarmreinigung
  • Mutterrohr mit Innengewinde (zur Vaginalspülung )

Vorteile des Einlaufes

  • einfach in der Anwendung
  • natürliche und sanfte Methode zur Reinigung des Dickdarmes
  • idealer Begleiter beim Fasten
  • altbewährtes Naturheilverfahren

Tipp: Anstelle von Wasser kann auch der 7x7 KräuterTee mit Körpertemperatur verwendet werden.

Tipps zum Einlaufgerät:

Bei Ihrem ersten Einlauf wird vielleicht weniger als 1 Liter Flüssigkeit für das Klistier gebraucht. Wenn der Druck unangenehm wird, sollte der Einlauf beendet werden. Probieren Sie, bei weiteren Anwendungen auf eine Flüssigkeitsmenge von 1 Liter zu kommen. Sie können zu einer intensiven Darmreinigung den Vorgang mit dem Einlaufgerät auch wiederholen.

Die Unterleibsmassagen können Sie zu einem angenehmen Körperpflegevergnügen machen, indem Sie dazu Ihren Bauch mit Massageöl einreiben. Sie können dem Öl wenige Tropfen von ätherischem Zitronenschalenöl beigeben. Bei Blähungen empfiehlt sich Kümmelöl.

Fördern Sie eine regelmäßige Darmentleerung durch ausreichendes Trinken von stillem Wasser, einer vollwertigen basenbildenden vegetarischen Ernährung und durch regelmäßige Bewegung. Das Einlaufgerät läßt sich nach der Benutzung spielend einfach mit heißem Wasser oder in der Spülmaschine säubern.